Aktuelles

Slawendorf Neustrelitz

Etwa vom 7. Jahrhundert bis zur Mitte des 12. Jahrhunderts wurde Mecklenburg-Vorpommern von slawischen Stämmen besiedelt. Noch heute zeugen Ortsnamen vom Slawischen Einfluss. In Erinnerung an diese Zeit wurde im November 1994 mit dem Bau des Slawndorfes Neustrelitz am Zierker See begonnen.

Auf dem 1,4 ha großen Gelände befindem sich zahlreiche unterschiedlich gestaltete Gebäude und Unterstände. In der Kulthalle befindet sich eine kleine Ausstellung und vom Wachturm hat man eine schöne Aussicht auf den Zierker See.

Veranstaltungen: 16.05.2013 - 15 Jahre Slawendorf, 20.07.2013 - Tag der Familie, 10.08.2013 - Sommernachtsparty

Öffnungszeiten: 15. April - 31. Oktober, Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr

Kontakt: Useriner Str. 4, 17 Neustrelitz, Tel. 03981/237545

www.slawendorf-neustrelitz.de

[2013-01-29 ]

zurück